Das GREEN-BRAND-Gütesiegel ist eine geschütze Gewährleistungsmarke der Europäischen Union für ökologische Nachhaltigkeit mit einem unabhängigen, transparenten und neutralen Prüfverfahren.

GREEN BRAND 2022/2023 - die zweite Re-Validierung mit "herausragendem Ergebnis"

Bereits zum zweiten Mal in Folge haben die PAPSTAR GmbH und die PAPSTAR Österreich Vertriebs AG das offizielle Re-Validierungsverfahren zur "GREEN BRAND" bestanden und wurden mit dem Gütesiegel "Germany 2022/2023" und "Austria 2022/2023" ausgezeichnet.

Das GREEN-BRAND-Gütesiegel ist eine geschützte Gewährleistungsmarke der Europäischen Union für ökologische Nachhaltigkeit mit einem unabhängigen, transparenten und neutralen Prüfverfahren. Um eine GREEN BRAND zu werden und das Gütesiegel zu erhalten, wurde ein weltweit einzigartiges Verfahren mit drei Stufen entwickelt. Nominierung, Validierung - der Kriterienkatalog stammt von einem wissenschaftlichen Nachhaltigkeits-Institut - und abschließende Juryentscheidung.

Nur wer nachweisbar ökologische Nachhaltigkeit praktiziert, wird als GREEN BRAND ausgezeichnet und erhält das Gütesiegel für zwei Jahre. Somit haben auch Konsumenten einen verlässlichen Wegweiser zu ökologisch nachhaltigen Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen.

Verbesserung um rund 20 Prozent

"Insgesamt konnte sich PAPSTAR innerhalb von vier Jahren um rund 20 Prozent verbessern, was - im Vergleich zu nun über 650 durchgeführten Validierungen - herausragend ist!", so Norbert R. Lux. Das komplette Interview mit dem Managing Director der internationalen GREEN BRANDS Organisation mit Hauptsitz in Veitsbronn (Landkreis Fürth) gibt’s hier: https://www.papstar-storyteller.de/green-brand-2022-2023

Bernd Born -

SIE HABEN FRAGEN?

PAPSTAR GmbH, Daimlerstraße 4-8, 53925 Kall

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

05.04.2022

Frischzellenkur für PAPSTAR-Logoschriftzug; "Stankowski-Welle" bleibt unangetastet

Im Zuge des erfolgreichen Relaunches der Corporate Webseite papstar.com Anfang des Jahres wurde nun auch das PAPSTAR-Logo einer ganz dezenten Frischzellenkur unterzogen.

mehr erfahren
10.02.2022

Umfirmierung von der PAPSTAR France S.A.S. zur BIOSYLVA S.A.S. ist offiziell vollzogen

Mit der Bescheinigung über die Eintragung im Handels- und Gesellschaftsregister (Handelsgericht Meaux) ist eine Änderung im Organigramm der PAPSTAR-Gruppe wirksam geworden.

mehr erfahren
01.02.2022

GREEN BRAND 2022/2023 - die zweite Re-Validierung mit "herausragendem Ergebnis"

Zwei Sterne für PAPSTAR: Nach der Erstvalidierung in 2018 konnte jetzt bereits zum zweiten Mal ein Re-Validierungsverfahren mit "herausragenden Verbesserungen" bestanden werden.

mehr erfahren