Natürlich nachhaltig

PAPSTAR Nachhaltigkeitsbericht 2019 | Nachhaltigkeit  ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 7 Qualität und Umwelt: Managementsysteme Struktur und Handlungsfelder Strategie und Vision Umwelt- und Qualitätsziele stehen bei PAPSTAR seit jeher gleichberechtigt im Mittelpunkt der unternehmerischen Entscheidungen und Aktionen. Das Unternehmen ist sich bewusst, dass langfristiger wirtschaftlicher Erfolg nur erreichbar ist, wenn die Erwartungen der Kunden hinsichtlich Qualität der Produkte und Dienstleistungen erfüllt werden. Qualität, Ökologie und soziale Verant- wortung betrachtet das Unternehmen als Einheit, die für den wirtschaftlichen Erfolg Voraussetzung ist. Ein integriertes Managementsystem gewährleistet die fortwährende Berücksichtigung und kontinuierliche Verbesserung der eigenen Prozesse und Tätigkeiten in folgenden Dimensionen: ■■ Qualität ■■ Ökologie ■■ Soziales ■■ Ökonomie Regelmäßig erfolgt daher bei PAPSTAR eine Überprüfung durch Dritte: ■■ Qualitätsmanagementsystem gemäß der Norm DIN EN ISO 9001 ■■ Umweltmanagementsystem gemäß der Norm DIN EN ISO 14001 Die Ressourcenvor- kommen unseres Planeten sind nicht unerschöpflich. Dennoch wird der Bedarf an Rohstoffen und Energie infolge einer wachsenden Weltbevölkerung steigen. Um auch den nachfolgenden Generationen im Sinne der Generationengerechtigkeit eine lebenswerte und intakte Umwelt zu übergeben, ist heute (und gerade in den Industrieländern) entschiedenes Handeln notwendig. Unternehmen stehen also vor immer größeren ökologischen, gesell- schaftlichen und sozialen Herausforde- rungen, denen man sich bei PAPSTAR bewusst und zielgerichtet stellen möchte. Die Ausarbeitung von entsprechenden Maßnahmen und deren Umsetzung ist längst zu einer der zentralen Aufgaben im Unternehmensalltag geworden. Im Allgemeinen durchzieht die Thematik alle Bereiche und Hierarchieebenen des Unternehmens, um von den Mitarbeite- rinnen und Mitarbeitern getragen und vorangetrieben zu werden. Der „Nachhaltigkeit steht für uns an oberster Stelle unseres Handelns. Die Nachhaltigkeit wird zur Kernbotschaft unserer Marke PAPSTAR.“ Bert Kantelberg, CEO PAPSTAR GmbH Anspruch auf Nachhaltigkeit wird im Besonderen von oberster Stelle bewusst gelebt und intern aktiv einge- fordert. Durch Besetzung einer Stelle im Nachhaltig- keitsmanagement hat PAPSTAR die besondere Relevanz noch einmal deutlich unterstrichen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit keine Verfolgung isolierter Einzelmaßnahmen bedeutet, sondern eine umfassende Perspektive erfordert. Dementsprechend steht die Darstellung der fünf Nachhaltigkeitsstra- tegien für eine fortlaufende Umsetzung und einen 360-Grad-Rundumblick bezüglich ökologischer und sozialer Themen. Die Ansätze dienen der Orien- tierung, aber auch als Maßstab für anste- hende Handlungsentscheidungen in verschiedenen Unternehmensbereichen. Auf dieser Basis konnte PAPSTAR in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl von Maßnahmen erarbeiten und nachhaltige Erfolge generieren. PAPSTAR hat fünf zentrale Bereiche erkannt, in denen sich die Auswir- kungen der unternehmerischen Aktivi- täten auf das soziale und ökologische Umfeld (und umgekehrt) wider- spiegeln: ■■ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ■■ Produkte ■■ Umwelt ■■ Netzwerke ■■ Prozesse Innerhalb dieser Handlungsfelder berichtet PAPSTAR über Bestre- bungen, Fortschritte und Vorhaben im Sinne der Nachhaltigkeit. 5. Wir übernehmen gesell- schaftliche Verantwortung innerhalb unserer Netzwerke. 360° 4. Wir kümmern uns um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 3. Wir implementieren Stoffkreisläufe. 2. Wir überprüfen unser Handeln konsequent hinsichtlich etwaiger Umweltbelastungen. 1. Wir sorgen für Ressourceneinsparung.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjE3NzE=